Frisches Gelingen

Über uns

The Refresh Company wurde 2003 in Kooperation mit der CN St. Gallen Holding AG als Strategische Marken- und Unternehmensberatung gegründet und agiert heute als Beratungsnetzwerk mit Büros in München, Hamburg und Berlin. 

 

 

Auf der Grundlage einer breiten Marken- und Kommunikationsexpertise und eines integrierten Beratungsansatzes unterstützt Refresh seine Kunden bei anspruchsvollen Entwicklungsaufgaben und in herausfordernden Veränderungsprozessen.  

 

 

Ein profiliertes Expertenteam mit einem prall gefüllten Referenzen-Album garantiert Tatendrang und Resultate aus erster Hand.

Refresh arbeitet einfach methodisch - fängt früher an und hält länger nach.  

 

Download Credential

Associates

Elisabeth Baumgartner
ELISABETH BAUMGARTNER „In Dir muss brennen, was Du in anderen entzünden willst.“

Marketing-und Change-Kommunikation
Interims Management
Mediation
Organisationsentwicklung

Dietlinde Paetzelt
DIETLINDE PAETZELT „Denken hilft.“

Brand Development
Corporate Coaching
Organisationsentwicklung 

Uta Mühleis
UTA MÜHLEIS „Die Weisheit jagt mich, aber ich bin schneller.“

Digitale Strategien
Zukunftsforschung
Social Responsibility

Handwerk

Wo liegen unsere Zukunfts-Chancen?
Refresh entwickelt, moderiert und inspiriert Strategieprozesse und schafft in enger Zusammenarbeit mit Entscheidern und relevanten Stakeholdern den Rahmen für die Entwicklung interner Strukturen und Prozesse sowie marktorientierten Initiativen und Maßnahmen.
Wie entsteht nachhaltiger Erfolg?
Refresh hilft bei der strategischen Entwicklung von Marken und Produktinitiativen in dynamischen Märkten ebenso wie bei der konzeptionellen Ent- wicklung von Kommunikations- und Marketinglösungen. Im Fokus steht die Aktivierung von Wachstumstreibern im Spannungsfeld von Identität und Innovation, Wertschätzung und Wertschöpfung.
Wie bewegen wir Menschen und Märkte?
Refresh plant und begleitet Positionierungsprozesse, Markt- einführungen sowie den Launch oder Relaunch von Marken und Produkten. Refresh unterstützt die Entwicklung zukunftsfähiger Strukturen und Kulturen in Unternehmen und Organisationen. Ein kollaborativer Beratungsansatz und das komplementäre Beratungsportfolio sichern die Effizienz und Passung der erarbeiteten Lösungen.

Kernleistungen

Navigation I Strategie

  • Analysen
  • Consumer und Stakeholder Insights
    Trend und Treiber
  • Positionierung
  • Entwicklung und Aufriss strategischer Optionen
    für Corporate-/ Customer- / Employer Brands
  • Kommunikations- und Marketingstrategien

Transformation | Prozesse

  • Change Management
    Repositionierung, Post Merger Integration,
    Architektur und Design, Inhaltliche / fachliche Impulse, Prozessgestaltung, Mediation, Coaching und Teamentwicklung   
  • Kommunikation
    Change Kommunikation nach innen und außen
    Repostionierung und Post Merkt Integration
  • Begleitung von Produkteinführungen und 
    Markterschließung  - Konzeption, Impulse, 
    Moderation 

Implementierung | Performance

  • Planung
    Sourcing, Angebots- und Kosten-Controlling;
    Pitchausschreibungen, Agentur-Screenings und Briefing
  • Steuerung und Supervision 
    der zentralen Prozesse via Lenkungsausschuss oder Taskforce,
    Netzwerk-Koordination;Aktivierung und Stabilisierung 
    operativer Schnittstellen
  • Controlling ud Tracking 

Mandate

|

Werkschau

      • Aktion Mensch
      • ALDI SUISSE
      • A.T.U.
      • BASE l e-plus
      • Bahlsen
      • Beiersdorf I Nivea
      • Bertelsmann Stiftung
      • Blau
      • BMW
      • clickandbuy
      • Coca Cola | Water
      • Conergy
      • Dallmayr Delikatessenhaus
      • Darboven
      • Cap Gemini
      • Daylong l Spirig AG
      • Deutsche Telekom | T-BrandNet
      • Deutsche Telekom l 3Min.de
      • Die Coaching Akademie
      • Dr. Hauschka
      • Emsdetten
      • Eprimo
      • Excipial l Spirig AG
      • Expedia
      • fab.
      • Flughafen München
      • Frankonia | Otto Gruppe
      • GEWOFAG
      • Hamburg Mannheimer
      • Hardenberg
      • Helly Hansen
      • Hilti
      • Hochschule Darmstadt
      • Hotel Post Bezau
      • HRS
      • ING DIBA
      • Intel
      • Knorr
      • Krombacher
      • Martini
      • Mazda Europe
      • Mc Donald‘s
      • Melitta Toppits
      • Mercedes Benz l Trucks
      • Messe München ISPO
      • Milteny
      • Mobilcom | Freenet
      • Montana Gruppe
      • Nescafé
      • Nikon
      • Panasonic
      • Papyrus l Schneidersöhne
      • Phenomedia Publishing
      • Provadis
      • Reset
      • Roller
      • RöverBrönner
      • Schweppes
      • Siemens l Medical GSD
      • Siemens l Mobile Networks
      • Sigel
      • SkyDSL l Telesn EuroService
      • SPD Hessen
      • SportScheck
      • Squeezy
      • Südtirol
      • Sunrise
      • Susanne Kaufmann Kosmetik
      • Telefónica O2
      • Tagesspiegel
      • Tchibo
      • TEVA
      • Toten Hosen
      • Volkswagen AG
      • Warsteiner
      • ZEISS l Carl Zeiss AG
      • Zertus AG
  • Aktion Mensch
    Wie schliesst sich Inklusion in die Markenbindung ein?
    Aufgabenstellung
    • Bereichsübergreifende Beratung in Vorfeld des Markenrelaunches, Stakeholder Mediation
    • Nullmessung Marken- und Kommunikationsstatus, strategische Analysen und Beratung
    • Tracking, Toolbox-Entwicklung für die nachhaltige Markensteuerung
    • Konzeption einer internen Knowledge-Management-Plattform für Zukunftsfelder

     

     

     

    Aktion Mensch
  • ALDI SUISSE
    Wie mischt man sich erfolgreich in einen reifen Markt ein?
    Aufgabenstellung
    • Beratung und Betreuung Markenrelaunch
    • Entwicklung Kommunikationsstrategie und Jahresplanung
    • Konzeption
    • Steuerung des Kreativprozesses
    • Implementierung aller Kommunikationsmaßnahmen
      on-/offline, ATL, BTL)
    ALDI SUISSE
  • Bahlsen
    Was tut sich am Tellerrand der gelegten Mischung?
    Aufgabenstellung
    • Internationale Trendstudien im Schoko-, Gebäck- und Süsswarenmarkt, Zukunftstreiber-Analyse
    • Modellierung einer Innovations-Matrix für Marketing und Produkt-Management
    • Entwicklung von unterschiedlichen Neuproduktkonzepten mit Umsetzungstiefe
    • Durchführung von Innovations-Workshops

     

     

     

    Bahlsen
  • clickandbuy
    Wodurch unterscheidet sich ein Knopfdruck?
    Aufgabenstellung
    • Analysen der E-Payment Kategorie zur Bestimmung strategischer Wachstumspotentiale
    • Pretest von Branding Routen
    • Potentialanalysen neuer Produkte und Services
    • Erstellung strategischer Entscheidungsgrundlagen vor dem Hintergrund der künftigen Markenentwicklung

     

     

     

    clickandbuy
  • Coca Cola | Water
    Wie tief sind stille Wasser?
    Aufgabenstellung
    • Konzeption und Begleitung interdisziplinärer Innovations-Prozesse
    • Durchführung Innovations-Workshops, Impact Analysen, Portfolio-Szenatio-Analysen
    • Erstellung Verbalkonzepte, Optimierung Neuproduktentwicklung

     

     

     

    Coca Cola | Water
  • Dallmayr Delikatessenhaus
    Gibt es das Schlaraffenland wirklich?
    Aufgabenstellung
    • Grundlagenforschung hinsichtlich Markenkern, Differentiatoren, Markttreiber, Kernzielgruppen, Wettbewerbs- und Standortsituation
    • Strategische Analysen, Erstellung von Umfeld- und Positionierungs-Szenarien
    • Formalisierung Markenpositionierung und Kreativstrategie
    • Screening und Koordination Kommunikationsdienstleister

     

     

    Dallmayr Delikatessenhaus
  • Darboven
    Wie inspiriert Kaffee alter Schule die neue deutsche Kaffeekultur?
    Aufgabenstellung
    • Marktstruktur-, Wettbewerbs- und Trendanalysen für den Kapselmarkt, Identifikation strategischer Potenziale
    • Online-Testing innovativer Produktkonzepte für Mövenpick, Sansibar und Alberto
    • Übergreifende Innovationsstudie für den internationalen Kaffeemarkt und Screening von Opportunities für die Marken- und Produktentwicklung
    Darboven
  • Was hält Top Consultants im Kern zusammen?
    Aufgabenstellung
    • Erarbeitung einer Dachmarkenstrategie auf Grundlage von Analysen zu Markt und Marke
    • Entwicklung einer Markenpositionierung Capgemini Consulting
    • Erarbeitung eines Employer Brand Positionings
    • Konzeption von Maßnahmen zur Recruiting Kommunikation

     

     

     

    Cap Gemini
  • Daylong
    Welche Marktbreite bietet maximaler Sonnenschutz?
    Aufgabenstellung
    • Strategische Repositionierung und kommunikativer Relaunch der pharmazeutischen Sonnenschutz-Marke in den europäischen Kernmärkten
    • Konzeption und Durchführung von Grundlagenstudien zu Markt und Marke, sowie Konzepttests und Consumer-Insight-Forschung
    • Entwicklung des Packaging-Designs in Kooperation mit einer internationalen Design-Agentur
    • Erarbeitung eines Kommunikationskonzeptes zum Relaunch sowie laufender Maßnahmen der Image- und Produktkommunikation für alle Märkte
    • Unterstützung der laufenden strategischen und operativen Marketing-Arbeit
    Daylong l Spirig AG
  • T-BrandNet
    Was wäre möglich, wenn alle alles wüssten?
    Aufgabenstellung
    • Übergreifende konzeptionelle Unterstützung bei der Entwicklung einer innovativen Intranet-Marken-Plattform
    • Aufbau, Struktur und Pflege einer serviceorientierten Wissens- und Trenddatenbank für den alltäglichen Gebrauch ("Knowledge Sharing")
    • Umfangreiche Erstellung von Content Modulen (Macrotrends, die die Gesellschaft und die ICT-Märkte in den nächsten Jahren maßgeblich beeinflussen werden)

     

     

     

    Deutsche  Telekom | T-BrandNet
  • 3Min.de
    Müssen die Bilder wieder laufen lernen ?
    Aufgabenstellung
    • Durchführung und Auswertung von Primär- und Sekundäranalysen (Benchmarking, Markt- und Markenstatus, Category Driver, Media-Trends, Zielgruppen, Nutzungstrends, Source of Business, Angebotsstrukturen, Portfolio)
    • Entwicklung und Bewertung von Richtungshypothesen als strategische Entscheidungsgrundlage für die Weiterentwicklung des Wachstumsmodells und Erweiterung der Wertschöpfungskette

     

     

     

    Deutsche Telekom l 3Min.de
  • Emsdetten
    Soll man eine Standortmarke der Jugend überlassen?
    Aufgabenstellung
    • Umfassende Durchführung von Grundlagenstudien am Standort Emsdetten
    • Anspruchsgruppen-Analysen und Ableitung strategischer Schwerpunkte für die Weiterentwicklung der Standortmarke
    • Konzeption und Co-Entwicklung der interaktiven Online-Jugendplattform "My Emsdetten"
    • Coaching Stadtverwaltung und Bürgermeisteramt

     

     

     

    Emsdetten
  • Eprimo
    Wie bringt man den Strommarkt kontrolliert durcheinander?
    Aufgabenstellung

    Messung Marken- und Kommunikationsstatus nach Relaunch, Abgleich Energiementalitäten, Kohärenzanalyse von Kommunikation, Wechselverhalten und Empfehlungsprozessen

    Testing von Kommunikationskonzepten, Online-Studie "Vitales Online-Marketing"

    Modellierung Toolbox / Cockpit für die Werbeerfolgskontrolle, Erarbeitung zentraler Erfolgsparameter und operativer Anforderungen im Rahmen von Workshops

    Eprimo
  • Excipial
    Wie kann man eine Marke pflegen, die besser pflegt?
    Aufgabenstellung
    • Strategische Repositionierung und Redesign der medizinischen Hautpflegemarke Excipial
    • Konzeption und Durchführung von Grundlagenstudien, sowie Konzepttests und Consumer-Insight-Forschung, Evaluierung unterschiedlicher Positionierungsszenarien
    • Empfehlungen zur Marken- und Portfolioarchitektur
    • Entwicklung eines neuen Designs in Kooperation mit einer Design-Agentur
    • Unterstützung des laufenden strategischen und operativen Brand Managements im Zuge der Post Mergel Integration

     

     

     

    Excipial l Spirig AG
  • fab.
    Wo verläuft der Scheideweg zwischen David und Goliath?
    Aufgabenstellung
    • Institutspartner im Rahmen eines europäischen
      Forschungs- und Strategieprojektes
    • Konzeption und Durchführung von Repräsentativstudien
      in Deutschland und England
    • Messung Markenstatus, Wettbewerbssituation,
      Konsum- und Medienverhalten im Kernmarkt, Entwicklung
      einer Konsumenten-Segmentation
    • Ableitung strategischer Roadmaps und Modellierung kritischer Wachstumsszenarien

     

     

     

    fab.
  • GEWOFAG
    Wo hört Wohnen auf und wo fängt Leben an?
    Aufgabenstellung
    • Umfangreiche Erhebungen unterschiedlicher Anspruchsgruppen mit qualitativem und quantitativem Methoden-Mix
    • Bestimmung der Werteheimat und der Differenzialeren der Dachmarke, strategische Migration
    • Kundenprozess-/Touchpoint-Analyse, Entwicklung eines Kundennutzen-Modells
    • Potenzialanalysen für "Intergenerative Wohnmodelle und "Kinderfreundliche Wohnwirtschaft"

     

     

     

    GEWOFAG
  • h_da Hochschule Darmstadt
    Was haben Bau und Identität gemeinsam?
    Aufgabenstellung
    • Entwicklung eines identitätsstiftenden und differenzierenden Hochschul-Profils
    • Entwicklung eines beteiligungsbasierten Prozess-Designs
    • Konzeption und Durchführung eines mehrstufigen Workshop-Prozesses mit Vertretern aller Hochschulbereiche

     

     

    Hochschule Darmstadt
  • HRS
    Wer bewegt sich wohin im Online-Reisemarkt?
    Aufgabenstellung
    • Umfängliche Grundlagenstudie im Online-Reisemarkt 2009-2014
    • Entwicklung einer umfassenden Zielkunden-Typologie, Detaillierung von Reisekonsumwelten und Consumer Insights sowie Evaluierung von Ist- und Soll-Potentialen
    • Testing von Angebots- und Produktrouten sowie Multichannel-Umgebungen
    • Optimierung von kommunikativen Lösungen 

     

     

     

    HRS
  • Intel
    Offenbart der Computernutzer sein unbekanntes Wesen ?
    Aufgabenstellung
    • Online-Repräsentative Untersuchung des Computernutzer-Marktes in Deutschland
    • Evaluierung Markt-Struktur-Status (ICT und CE Kategorien), Identifikation von Potentialen / Trends bei der Neuanschaffung, Aufrüstung oder Optimierung von PCs / Notebooks
    • Modellierung einer Basis-Typologie und Anreicherung durch Alltags-, Konsum und Stil-Biografien

     

     

     

    Intel
  • Mazda Europe
    Angenommen es gäbe nicht mehr genug Kraftstoff?
    Aufgabenstellung
    • Identifikation globaler Markt- und Konsumtreiber und Monitoring via Trend- und Zukunftsdatenbank
    • Projektion von Szenarien 2018 für unterschiedliche Teilmärkte und Modellklassen. Periodisierung zukunftskritischer Faktoren und Ableitung strategischer Impacts für die Produkt- und Portfolio-Entwicklung
    • Aufbau und Moderation einer internen und interdisziplinären Innovations-Plattform

     

     

    Mazda Europe
  • Mobilcom | Freenet
    Wie belebt man Telefonie aus zweiter Hand?
    Aufgabenstellung
    • Strategische Repositionierung der Marken mobilcom und Cellway
    • Erstellung Markt- und Markenstatus, Source-of-Business Strategie
    • Entwicklung Zielkunden-Typologie, Kundennutzen-Modell, Konsumwelten
    • Entwicklung eines Markenauftritts
    • 360 Grad Kommunikationsstrategie
    • Integration / Kanäle / Touchpoints

     

     

     

    Mobilcom | Freenet
  • Montana Gruppe
    Welche Ressourcen stecken in einem Energieversorger?
    Aufgabenstellung
    • Marktstrukturanalysen, Markttreiber, Szenarien und Wachstumspotenziale im Energiemarkt, Wettbewerbsanalysen, Kundensegmentation
    • Markenkern / Portfolio Analysen Ist-Soll
    • Markenpositionierung, Brand Book
    • Marketing-Mix, Leitkanäle
    • Markenworkshops

     

     

     

    Montana Gruppe
  • Nescafé
    Wie macht man Instant Kaffeeautomaten intelligenter und aufregender?
    Aufgabenstellung
    • Umfangreiche Bestandsaufnahme von Inhouse-Forschung sowie Markt- und Trendstudien, Erstellung Heatmap Analysen und Szenarios für Consumer Insights und Zukunftstreiber
    • Benchmarking innerhalb und außerhalb der Kategorie von neuen Produkt- und Designlösungen sowie Technologien
    • Identifikation neuer Chancenfelder, Visualisierung und Verbalisierung von Konzeptstudien in Kooperation mit einer Designagentur
    Nescafé
  • Papyrus l Schneidersöhne
    Wie glücklich macht Papier?
    Aufgabenstellung
    • Umfassende Stakeholder Analysen
    • Messung Markenstatus, Kundenzufriedenheit, Kundenbindungsstärke sowie Erfahrungs- und Empfehlungsverhalten im Geschäftskundenbereich
    • Erstellung einer strategischen Entscheidungsunterlage vor dem Hintergrund der künftigen Markenentwicklung

     

     

     

    Papyrus l Schneidersöhne
  • Phenomedia Publishing
    Eignet sich das Moorhuhn für die Legebatterie?
    Aufgabenstellung
    • Online-repräsentative Untersuchung des Computerspielemarktes in Deutschland
    • Markt- und Marketingstrukturanalyse der maßgeblichen Kanäle für Vertrieb und Kommunikation
    • Kohärenzanalyse von Kaufentscheidungs- und Empfehlungsprozessen
    • Zielgruppenanalyse / Consumer Insights
    • Potentialanalysen neuer Submarken, Produkte, Services und Packaging Module
    Phenomedia Publishing
  • Provadis
    Wieviel Lernkurve steckt im Weiterbildungsmarkt?
    Aufgabenstellung
    • Entwicklung Plattform-Strategie und Repositionierung
    • Entwicklung Zielkunden-Typologie, Kunden-Nutzen-Modell, Portfolioanalysen, Evaluierung Marketingplanung
    • Coaching Geschäftsführung
    Provadis
  • RESET
    Wird der Neustart für eine bessere Welt gelingen ?
    Aufgabenstellung
    • Entwicklung einer Nichtregierungsorganisation, die ganzheitlich und populär über Umweltschutz sowie humanitäre Fragen informiert und konkrete Aktionspotenziale einer nachhaltigen Entwicklung aufzeigt 
    • Strategische Positionierung, Markenbildung, Konzept, Sponsoring, Partnerin, Internationalisierung, Online-Plattform, Team-SetUp, Community Management
    • Auszeichung im Rahme der Kampagne "Deutschland - Land der Ideen"

     

     

     

    Reset
  • Roller
    Was bringt Roller ins Rollen?
    Aufgabenstellung
    • Nullmesung Marktstruktur, Markenprofil und Kommunkationsstatus, Kundenzufriedenheit, Kundentypologoie im Gesamtmarkt, Vergleichsuntersuchungen im Segment E-Commerce und Social Media
    • Strategische Analysen, SWOT und Erstellung Agenturen-Briefing im Rahmen eines Kampagnen-Pitches
    • Tracking Messung Werbewirkung

     

     

     

    Roller
  • Schweppes
    Wo ist noch Neuland für prickelndes Wachstum?
    Aufgabenstellung
    • Erstellung von Markenkern- und Markenstrukturanalysen
    • Begleitung von Kommunikationsprozessen
    • Design und Durchführung von Online-Trendstudien, Identifikation von Consumer-Insights, Entwicklung und Evaluierung von Neuprodukten
    • Durchführung von Strategie- und Innovations-Workshops

     

     

     

    Schweppes
  • Siemens l Medical GSD
    Wie bierernst soll BtoB klingen?
    Aufgabenstellung
    • Umfängliche Marken-Repositionierung
    • Entwicklung der Kommunikationsstrategie
    • Steuerung des Kreativprozesses
    • Implementierung aller Kommunikationsmaßnahmen (on-/offline, ATL/BTL)

     

     

     

    Siemens l Medical GSD
  • Siemens l Mobile Networks
    Wo können wir suchen, wo andere nicht suchen?
    Aufgabenstellung
    • Modellierung und Begleitung mehrstufiger Markt-Strategie-Prozesse
    • Konzeption und Durchführung von Strategie-Workshops auf oberster Führungsebene
    • Dekonstruktion von Wertschöpfungsketten und Design innovativer Geschäftsmodelle und Geschäftsfeld-Szenarien
    • Implementierung innovativer Tools und Methoden

     

     

     

    Siemens l Mobile Networks
  • Sigel
    Wieviel Stilsicherheit verrät eine Büroklammer?
    Aufgabenstellung
    • Analyse Source of Growth "Business Lifestyle" und Erstellung Zielkunden-Typologie (b2b/b2c) auf Basis von Lebens- und Konsumwelten
    • Strategische Planung für Re-Branding (CI, Markenarchitektur, Corporate Claim, Produktwelten, Kommunikation)
    • Cross-mediales Kommunikationskonzept

     

     

     

    Sigel
  • SPD Hessen
    Lässt sich aus Unbekanntheit eine Stärke machen?
    Aufgabenstellung
    • Positionierung und Profilierung der SPD und ihres Spitzenkandidaten im Landtagswahlkampf 2013
    • Identifikation von Kernzielgruppen und Kernbotschaften auf Grundlage von Wahl- und Wählerforschung
    • Erarbeitung der kommunikativen Dramaturgie und des Kampagnenkonzeptes
    • Steuerung der Kampagnenumsetzung in enger Zusammenarbeit mit dem Kandidaten und der Wahlkampfkommission
    SPD Hessen
  • SportScheck
    Wieviel Mode verträgt der Sport?
    Aufgabenstellung
    • Repositionierung der Händlermarke vor dem Hintergrund der Marktbewegung hin zum Sports Style.
    • Entwicklung Multichannel-Dachmarkenstrategie
    • Neu-Definition Markenkern, Source of Business und Consumer Insights
    • Begleitung von Schwerpunktmaßnahmen wie Handelskommunikation, Kundenforschung, CRM, Warenwelten, Corporate Culture, Change Management

     

     

     

    SportScheck
  • Squeezy
    Wie weckt man Potentiale, die im Körper schlummern?
    Aufgabenstellung
    • Marktstrukturdaten im Bereich der Nahrungsergänzungsmittel sowie funktionaler Sporternährung
    • Überprüfung und Weiterentwicklung Geschäftsmodell, Marken-Positionierung und Vermarktungsstrategie
    • Durchführung online-repräsentativer Produktstudien und Testung von Produkt-Innovationen
    • Strategie- und Markenworkshops

     

     

     

    Squeezy
  • Sunrise
    Kann man komplexe Technologie so einfach an den Mann bringen?
    Aufgabenstellung
    • Launchkampagne neues Corporate Design und neue Positionierung
    • Produktentwicklung und Lancierung des Produktangebotes mobiles Internet
    • Produktentwicklung und Lancierung des Produktangebotes "Free Internet"
    • Screening Kommunikationsdienstleister (Pitchausschreibungen)
    • Steuerung sämtlicher Marketingkommunikations-Maßnahmen; Leitung
      internes Marketingteam und Koordination Agenturnetzwerk im Rahmen Marketingkommunikations-Leitung in Interims-Position
    Sunrise
  • Susanne Kaufmann Kosmetik
    Können Natur und Fortschritt Freunde sein?
    Aufgabenstellung
    • 360 Grad Markt-, Marken und Portfolioanalyse
    • Bestimmung von Erfolgsfaktoren, Eroberungs-Zielgruppen, 
      Consumer Insights, Trends, Source of Business
    • Erarbeitung einer integrierten strategischen Markenpositionierung
      und Begleitung von Meilensteinen
    • Marken- und Marketing-Workshops
    Susanne Kaufmann Kosmetik
  • O2
    Wie smart ist die Businesswelt?
    Aufgabenstellung

    Konzeption und Durchführung von Online-Trendstudien im Segment der Business Telekommunikation - "Mobile Business Life 1+2"

    Entwicklung von Zielgruppentypologien und Marktszenarien, Anwendung innovativer Tools und Methoden

    Studienpräsentation im Rahmen von Workshops und öffentlichen Plattformaktivitäten (z.B. Trendforum)

    Telefónica O2
  • Toten Hosen
    Wie oft kann sich eine Punkband neu erfinden?
    Aufgabenstellung
    • Durchführung der ersten online-repräsentativen Deutsch-Rock-Studie
    • Verortung des Fan-Spektrums als Typologie sowie Identifikation strategischer Potentiale
    • Touchpoints Analyse zur Bestimmung der relevanten Medien, Technologien
      und Kanäle für Musikkonsum und Musikinformation - Ableitung innovativer Kernmaßnahmen
    • Prestesting Merchandising
    Toten Hosen

Kontakt

CN St.Gallen | The Refresh Company GmbH

Corneliusstrasse 6
D-80469 München

Tel. 0049.89.452 32 315
E-Mail: eb@refresh.de
Homepage: www.refresh.de



Refresh Hamburg

Hohenzollernring 6
D-22763 Hamburg

Tel. 0049.40.696 669 559


Credential

Refresh Berlin

Straßburger Str.41
D-10405 Berlin

Tel. 0049.30.479 830 83


contact

contact

Impressum

CN St.Gallen | The Refresh Company GmbH

Corneliusstrasse 6
D-80469 München

Tel. 0049.89.452 32 315
E-Mail: eb@refresh.de

UID Ust-IdNr.: DE234632974

Geschäftsführer:

Markus Stolz, Elisabeth Baumgartner und Dietlinde Paetzelt

Handelsregister Amtsgericht München
HRB 161044

Ein Unternehmen der CN St. Gallen Group

Konzept und Realisierung:
FORMAT D – DIGITALAGENTUR MIT STRATEGISCHER KREATIVITÄT

 

Titelbild:
Boris Storz